Sie haben uns gefunden, weil Sie einen Therapieplatz für Ihr Kind suchen?

Wir bieten an:

- Legasthenietherapie

- Dyskalkulietherapie

- Therapie bei AD(H)S

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine kostenfreie Beratung oder Probestunde!

"Die Synapse" - Fachpraxis für pädagogische Lerntherapie behandelt Kinder und Jugendliche, denen durch eine sogenannte Teilleistungsstörung das Erlernen des Lesens, Rechtschreibens und Rechnens erschwert ist. Die Lernbeeinträchtigungen durch diese Störungen sind so massiv, dass schulischer Förderunterricht als Maßnahme nicht ausreicht. Deshalb ist für diese Kinder und Jugendlichen eine außerschulische Lerntherapie sinnvoll, um Defizite im Lese-Rechtschreib- und Rechenerwerb dauerhaft und bestmöglich zu verringern.
Die Lerntherapie beinhaltet im Einzelnen die Behandlung der Teilleistungsstörung, die Stabilisierung der Psyche des Kindes sowie die Schulung der Wahrnehmung, der Aufmerksamkeit und der Konzentration. Sie ist – je nach Teilleistungsstörung – als Legasthenietherapie oder Dyskalkulietherapie ausgerichtet und findet im Einzelsetting einmal pro Woche statt. 

EINRICHTUNG

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Synapse